Mobile Navigation Mobile Navigation deaktivieren

Starkes Sportprofil an der MBS: Obersulmer Volkslauf mit tollen Ergebnissen

Beim Obersulmer Volkslauf war eine große Grupper der MBS vertreten. Am frühen Morgen des letzten Ferientags der Herbstferien trafen sich alle Laufbegeisterten an der Hofwiesenhalle um die Startunterlagen in Empfang zu nehmen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a und 6b traten zum 2 km Lauf an. Florian L. (6b) belegte in seiner Altersklasse den 3. Platz, Enrico B. (6a) den 4. Platz bei den Jungen des Jahrgangs 2006. Auch die Mädchen der sechsten Klasse konnten mit ihren Laufergebnissen zufrieden sein: Alina K., Maja S. und Jennifer S. (alle 6a) liefen unter die ersten zehn ihrer jeweiligen Altersgruppe.
Beim 5 km Lauf konnte der Schülersprecher Florian R. (Kl. 10) das Feld hintersich lassen und belegte den ersten Platz bei der U 18 der Männer mit hervorragenden 20:46 Minuten. Bei der weiblichen Jugend U 16 konnte die MBS groß auftrumpfen. Neun Starterinnen schafften es unter die ersten 20: Lara U. (10), Lara S. (9b), Alica V. (9b), Carolin S. (8b), Carolin H. (8b), Sarah S. (9a), Eve B. (9b), Sofie B. (9a) und Göknur G. (8a).
Fabienne V. (9a) belegte bei der weiblichen Jugend U 18 den 2. Platz.
Als Organisatorin ist Pamela Bartel nicht nur mit den Leistungen ihrer Sportschützlinge sehr zufrieden, sie bedankte sich auch bei den Mitwirkenden aus dem MBS-Kollegium.
Das Sportprofil der Michael-Beheim-Schule zeichnet sich mehr und mehr ab und wird in den kommenden Jahren auf dem Obersulmer Volkslauf mit Sicherheit wieder zu bewundern sein.

zurück
arrow