Mobile Navigation Mobile Navigation deaktivieren

Aulaandacht in der Grundschule zum Erntedank

Bild Benni und Lisa Aulaandacht Erntedank 2018

Aulanadacht zum ERNTEDANK

Lisa und Benni hatten dieses Mal furchtbaren Hunger, als die Kinder der GS sich in der Aula versammelten. Deshalb beschlossen beide, dass sie einfach mal beim Bäcker nachfragen wollten, ob sie nicht ein Brot geschenkt bekämen.
Die nette Verkäuferin schenkte ihnen tatsächlich einen wunderbar duftenden Laib Brot. Lisa und Benni wollten sich bei der Verkäuferin bedanken. Diese schickte die zwei aber weiter zum Lieferanten. Schließlich hatte der ja das Brot gebracht. Dieser wiederum schickte sie weiter zum Bäcker, von da aus gings weiter zum Müller, dann zum Bauern, danach zu den Samenkörnern und schließlich landeten Lisa und Benni bei der Erde, der Sonne und dem Regen. Aber auch diese sagten: „Dankt nicht uns, sondern dankt dem, er uns gemacht hat.“ Tja und deshalb bedankten sich Lisa und Benni am Ende bei GOTT, der alles gemacht hat.
Nun mampften Lisa und Benni vom Brot und freuten sich, dass Gott so toll für beide sorgt. Und da ein Laib Brot ja sehr viel ist, bekamen alle Grundschüler auch etwa davon ab.

Danke an die Kinder der Klasse 3a, die das kleine Theaterstück so toll aufgeführt haben.

zurück
arrow