Mobile Navigation Mobile Navigation deaktivieren

Hoch hinaus! - Die 6b im Kletterpark Weinsberg

Am frühen Vormittag machten wir, die Klasse 6b, uns trotz vorhergesagtem Regen mutig auf den Weg zum Kletterpark Weinsberg. Unterhalb der Burg Weibertreu gab es die erste Rast und Stärkung, damit wir den Herausforderungen gewachsen waren.
Im Kletterpark angekommen, gab der Mitarbeiter Joel eine Einweisung: Er erklärte genau wie mit Karabinern und Seilen umzugehen war. Anschließend probierten wir dies unter seiner Beobachtung auf einer kleinen Übungsstrecke aus. Nun waren wir bereit für die gelbe, orangene, rote, schwarze, braune, lila und hellblaue Station. Manche kämpften zunächst sehr mit der Höhenangst. Doch viele kletterten schon bald voller Mut Türme oder die schwarze Station nach oben und wagten von dort aus einen Sprung aus 13 Metern Höhe. Sechs Stunden lang, meist ganz ohne Regen, blieben wir im Park: Getreu unserem Motto “Mittendrin-bunt-stark” haben wir alles zusammen gemeistert!

zurück
arrow