Mobile Navigation Mobile Navigation deaktivieren

Klassen 8a+b bei Audi in Neckarsulm

Führung durch Audi

Erstmal haben sich alle an der Schule getroffen. Sowohl Klasse 8a als auch Klasse 8b sind zu diesem Ausflug mitgekommen. Alle haben sich pünktlich vor dem Rizzi-Raum getroffen und auf die Lehrerinnen gewartet. Dann sind alle zum Bahnhof gelaufen und die Bahn ist gekommen. Wir mussten einmal umsteigen. In der Bahn durften die Schüler Musik hören. Dann mussten wir vom Bahnhof noch ein bisschen zu Audi laufen. In der Eingangshalle mussten wir ein bisschen warten und dann sind wir hoch gegangen zu unserer Führerin. Das Audi Gelände war sehr groß deswegen mussten wir mit dem Bus überall hinfahren. Zuerst wurde uns gezeigt wie man das in riesige Rollen gewickelte Metall schneidet und formt danach sind wir zu den Robotern gegangen die die Teile zu einem Gestell zusammenschweißen und kleben. Wie die Autos lackiert werden durften wir leider nicht sehen. Dann sind wir in eine andere Halle gegangen, hier werden die restlichen Teile eingebaut wie zum Beispiel die Anschnallgurte, die Reifen, der Motor, die Sitze, das Lenkrad, usw. Wenn das Auto hier rauskommt ist es fertig und wird für seinen Besitzer auf einem Parkplatz bereitgestellt. Dann war die Führung zu Ende und wir sind mit dem Bus zur Eingangshalle zurückgefahren. Dort durften wir in die Fahrzeuge reinsitzen und eine kurze Pause machen. Manche haben diese Pause genutzt um etwas zu essen. Dann sind wir zurückgefahren und dann war der Ausflug vorbei.

Von: Verena Koll

Klasse: 8a

zurück
arrow